Alle Nachrichten der RSG Mittelpunkt Nortorf

06.07.2018 Gute Anreise

Wir wünschen euch eine gute Anreise nach Nortorf und freuen uns mit euch auf richtig geile (mehr als) "24 Stunden"

05.07.2018 So ein Tag Vorbereitung ist ja nix...

Leute, wie die Zeit vergeht...
Heute Morgen um 7 haben Andrea und Bernd schon das Haus verlassen, um den zweiten Transporter aus Kiel zu holen.
Mit dem ersten Transporter ist Bernd dann los auf große Tour:
- Spülmaschine in Kiel abholen
- "Pokale" in Itzehoe abholen
- Absperrgitter und Ampelabdecker in Neumünster laden
- T-Shirts in Neumünster abholen

Und...
- Geld bei der Bank abholen
- Mit der Polizei die Absperrungen am Samstag klären
- den Kühlanhänger mit den Getränken holen
- den Specialized-Cup-Anhänger holen, Equipment wird gebraucht
- den Wohnwagen holen, damit das Bettchen gerichtet wird
- Die Absperrgitter ausladen, weil sie sonst morgen den Platz für den Einkauf wegnehmen...

Nicht zu vergessen die Heimarbeit...
- Finale Startlisten erstellen
- Rückennummern konzipieren und drucken
- Namensschilder gestalten und drucken
- Menüpläne schreiben
- den "Orgaturm" bestücken

Andrea ist nach der Arbeit zur Metro gefahren und hat "nur ein bisschen" eingekauft.
Und alles mögliche Zeugs bereitgelegt und eingeladen - wir haben im Moment 5 Autos und 3 Anhänger im Betrieb. An was man alles denken muss, das glaubt ihr nicht! Aber sonst ist alles im grünen Bereich, macht Spaß! Die Bilder des Tages.
Ach, der Wecker klingelt gleich wieder... Gute Nacht!

05.07.2018 Letzter Helfer-Aufruf

An alle Mitglieder, die für die 24 Stunden noch nicht eingeplant sind und an alle Freunde, die am Wochenende Langeweile oder Schlafstörungen haben. IN DER KÜCHE GIBT ES IMMER WAS ZU TUN. Und beim Aufräumen gilt: Viele Hände, schnelles Ende. Wir freuen uns auch über jede spontane Hilfe!

04.07.2018 Während die einen...

… Rad fahren, bereitet der Chef schon die 24 Stunden vor. Seit 17.00 Uhr sitz er am Rechner und plant unsere Großveranstaltung. Gerade hat er die Info an alle Helfer verschickt. Es kommt mal wieder die erstaunliche Zahl von 546 Arbeitsstunden zusammen, die von 54 Helfern geleistet wird, die 73 verschiedene Jobs zu erledigen haben. Was ein Programm! Morgen früh verlässt er um 7 Uhr das Haus und dann geht es fast ununterbrochen durch. Da ist er froh, wenn am Samstag um 10.00 Uhr der Startschuss fällt, dann ist erst Mal Schlafpause angedacht. Aber bis dahin ist es noch hin. Erst mal geht gleich noch die Teilnehmer-Info raus. Stay tuned!

04.07.2018 RSG-Radtreff

Was ein Wetter und das soll so bleiben! Wunderbare Runde über Gnutz, Krogaspe, Sören, Blocksdorf und Ellerdorf. Wolkenloser Himmel, lauschige 24 Grad, 47 km, 5 Leute.

02.07.2018 Wo kommen sie her?

Stand Montag-Abend haben wir am Samstag 199 Starter bei unseren 24 Stunden. Und die kommen aus ganz Deutschland, erstmals ist ein Teilnehmer aus Dänemark dabei - RSG International...
Hier geht`s zur Google-Karte

01.07.2018 NordCup und Deutschland-Cup nach Schleswig

Der NordCup #6 fand in Schleswig statt und um 7.30 Uhr starteten 12 RSGer in Nortorf. In Sehestedt waren wir schon auf der Strecke und fuhren über die Hüttener Berge und über Lindaunis rund um Schlei. In Schleswig wurden die Formalitäten erledigt und dann ging es auf den Rückweg, Und dabei begleitete uns den ganzen Tag die Sonne - allerbeste Fahrradbedingungen, ein herrlicher Radtag

Alle Nachrichten des ersten Halbjahres 2018

Alle Nachrichten des zweiten Halbjahres 2017

Alle Nachrichten des ersten Halbjahres 2017

Teile unsere Beiträge auf...

Der Radsportverein vom geographischen Mittelpunkt Schleswig-Holsteins

Rad+Sport+Gemeinschaft Mittelpunkt Nortorf v. 2005 e.V.

Diese Website wurde 2017 ganz neu erstellt. Alle Informationen über die RSG der Jahre 2005 bis 2016 sind momentan auf www.rsg-mittelpunkt.de zu finden.