Alle Nachrichten der RSG Mittelpunkt Nortorf

01.05.2019 Bratwurst-Brevet

Anlässlich des 125-Jährigen Jubiläums unserer Nachbarn vom Rendsburger Bicycle-Club, wurde ein Brevet nach Maasholm organisiert. Da das Fischbrötchen ja schon belegt ist, trug die Tour den Namen 'Bratwurst-Brevet', denn Chef Dieter hat in Maasholm persönlich die Würste gegrillt. Um 8.00 Uhr gingen über 40 Langstreckenfahrer auf die schöne Strecke, darunter 7 1/2 RSGer (Günter ist ja wieder passives Mitglied). Bereits in Hamdorf haben wir uns vom Rest des Feldes separiert und sind gleichmäßig dahingerollt. Es soll ja Leute gegeben haben, die in Maasholm 3 Bratwürste gegessen haben... Der kräftige Wind kam zwar auch Mal von hinten, aber meist von vorne und so waren wir froh, dass wir uns im Rendsburger Eisstübchen am Kanal mit Eis zum Abschluss belohnen konnten. Eine schöne Tour, die gerne wiederholt werden kann - auch ohne Jubiläum. An dieser Stelle einen herzlichen Glückwunsch an unsere Rendsburger Radsportfreunde.

22.04.2019 Ostermontags-Tour

Da haben wir das tolle Wetter am Ostermontag noch Mal ausgenutzt, es soll ja deutlich schlechter werden... Heute ging es zum Eis essen nach Eckernförde, wunderbare 100-km-Tour mit 14 RSGern. Wer alles dabei war, seht ihr auf den Bildern...

 

19.04.2019 2 x 100 sind auch 200

4x100+4×2×100+3×100 - das war unsere Karfreitagstour. Die Idee, 2 100er-Runden mit Pause in Nortorf, und wer nur 100 km fahren wollte konnte um 8 oder um 13 Uhr starten. Mit 8 RSGern sind wir gestartet mit einer nördlichen Runde über Kiel und Rensburg. Andrea, Barbara, Claus und Jens sind dann ausgestiegen. Dafür sind Alexander, Eckhard und Peter für die Südrunde über Bad Bramstedt und Hohenlockstedt eingestiegen. Rolf, Meik, Christian und Bernd sind die vollen 200 km gefahren. Gute Idee und Spitzen-Wetter, von morgens bis abends Sonne und Temperaturen in der Spitze über 20 Grad. Herrlicher Fahrrad-Tag mit Bildern!

 

17.04.2019 RSG-Radtreff

RSG-Radtreff mit 8 RSGern, viel neuem Material und trügerischem Sonnenschein... 48 km Runde über Langwedel, Grevenkrug, Schierensee, Emkendorf und Altmühlendorf.

 

13.04.2019 Ab nach Hause

Noch mal schön zusammen frühstücken, Sachen packen und dann ab nach Hause. Das macht hier keinen Sinn mehr... Der Schnee bleibt mittlerweile sogar auf den Straßen liegen, jedenfalls im Oberharz. Hinter Harzburg war der Schnee vorbei, aber es hat immer wieder geregnet - und es war scheißkalt. Es war die richtige Entscheidung. Es is ja wie es is...

 

12.04.2019 Was soll das denn?

Ans Rad fahren ist heute nicht zu denken, bei -2°C und Schneefall. Reiner, Egon und René sind wandern auf den Brocken, Meik geht schwimmen, Jessica in die Sauna und Schmidts liegen aufm Sofa. Das haben wir uns irgendwie anders vorgestellt...

11.04.2019 Kurztrainingslager Harz - Tag 2

Der 2. Tag im Harz begann mit einigen Schwierigkeiten technischer Art. Meik musste an seinem Rad noch was basteln und ist mit René etwas später gestartet. Andrea, Jessica, Reiner und Bernd sind dann schon Mal gestartet. Egon hat einen Wandertag eingelegt. Warum? Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt sind zu wenig für seine Lungen. Und auch zu wenig für Andrea's Wohlbefinden, die ist nach 16 km wieder nach Braunlage abgedreht. Der Rest ist dann die geplante Runde gefahren, bei Temperaturen zwischen 0 und 5 Grad. Gruppe 1 und Gruppe 2 haben sich in Quedlinburg verpasst, aber nach dem nächsten 'Hügel' doch wieder getroffen. 113 km, 1.600 h. Die Bilder dazu...

 

10.04.2019 Kurztrainingslager Harz - Tag 1

Das ist ganz schön frisch hier im Harz. Heute Morgen um 6 sind wir mit 7 RSGern zu Hause zu einem Kurztrainingslager im Harz aufgebrochen. Gut durchgekommen, um 11 sind wir in unserem Ferienhaus in Braunlage angekommen. Gegen 13.30 sind wir dann zu unserer ersten Runde gestartet. Es ging gleich hoch nach Torfhaus auf 800 hm. Über Bad Harzburg und Ilsenburg ging es nach Wernigerode und über Drei Annen zurück. Guter Start, 72 km und 1.200 hm. Aber echt kalt, in Torfhaus waren es 0°. Wenn die Sonne weg war, gingen die Temperaturen runter. Beim Bergabfahren haben einige geklappert. Morgen geht es weiter - es soll noch frischer werden. Die Bilder des Tages

 

01.04.2019 Sommer-Saison startet offiziell am Mittwoch

Am Mittwoch starten wir mit unserem RSG-Radtreff offiziell in die Sommer-Saison. Wir treffen uns jeden Mittwoch um 18.00 Uhr am Marktplatz, um gemeinsam zwei Stunden Rad zu fahren. Bist du auch dabei?!

30.03.2019 Die Chefin schmeißt den Laden

Riesen-Dank an Andrea, die heute die Veranstaltung alleine geschmissen hat. Erst hat sie ab 7.00 Uhr die Anmeldung gemacht, als die Radler weg waren ist sie erst mal einkaufen gefahren. Ab 12.00 Uhr war sie dann wieder in der Schule und fing an die Suppe zu kochen, die Würstchen zu erwärmen und die anderen Leckereien vorzubereiten. Ab 14.30 Uhr trudelten dann die ersten Radler ein, bis um 18.00 Uhr die letzten drin waren. Suppe und Würstchen ausgeben, Bier kassieren, Pudding bereitstellen, für Nachschub sorgen, Smalltalk und immer ein freundliches Wort. Ab 18.00 Uhr dann anfangen aufzuräumen, alles wieder sauber machen und wegräumen, bis sie um 20.00 Uhr zu Hause war. 14 Stunden Action. Pizza. Wanne. Gute Nacht. DAAAAAAANNNNNNKEEEEEEEEEEEE! <3 (Und wir sind zum Glück nur 200 km Rad gefahren)

30.03.2019 "Super-"Brevet mit Fischbrötchen

Das war doch Mal ein gelungener Saisoneinstand. Genau 81 Starter gingen heute um 8.00 Uhr an den Start unseres Fischbrötchen-Brevets. Es war noch ziemlich frisch, doch die Wettervorhersage versprach Gutes. Und sie hielt es, denn langsam kletterten die Temperaturen auf bis zu 18°C, einige nutzen das für kurz/kurz aus. Die Strecke war herrlich und in Glückstadt waren wir im "Nettchen" an der Hafenspitze gut aufgehoben - leckere frische Fischbrötchen und auch alle Getränkewünsche wurden erfüllt. Jetzt kam der leichte Wind von hinten und wehte die Radler ins Ziel. Dort wartete Andrea auf die Radler und verwöhnte sie mit frischer Gemüsesuppe und allerlei anderen Leckereien. Super: Ursula und Frank sind extra für den Fischbrötchen-Brevet aus der Pfalz angereist (hab leider vergessen ein Foto zu machen) Ursula hatte Pech, bei einem leichten Sturz ist ihre el. Schaltung touchiert worden und dabei das Kabel rausgerissen - sie musste die letzten 60 mit einem (dickeren) Gang fahren. Um 18 Uhr waren alle drin, aufräumen, um 20 Uhr zu Hause. War ein toller Tag! Die Bilder sind auch schon online

27.03.2019 Voranmeldung vorbei

So, Mitternacht vorbei, Fischbrötchen-Anmeldung abgeschaltet. Jetzt gibt es nur noch Anmeldungen am Start. Interessante Zahlen: Im letzten Jahr hatten wir 67 Voranmeldungen. Von diesen 67 Voranmeldungen wollen "nur" 19 wieder teilnehmen - die Zahl hatte ich höher eingeschätzt. Dafür gibt es jetzt 48 Neue oder Wiedereinsteiger. Macht: 67 Voranmeldungen! Im Moment wird die Wetterprognose für Samstag sogar besser. Temperaturen steigen, Sonnenstunden steigen, Regenwahrscheinlichkeit sinkt, mäßiger Wind aus West (das ist eine gute Richtung für diese Tour). Radlerherz, was willst du mehr? Knacken wir die 100er-Marke??? Wer fährt seinen ersten Fischbrötchen-Brevet? Und sind Fischbrötchen die richtige Ernährung für die Langstrecke? Das sind Fragen, die die Welt bewegt :-) Ahoi!

25.03.2019 Samstag nach Glückstadt

Am Samstag startet um 8.00 Uhr unser Fischbrötchen-Brevet nach Glückstadt. Das Wetter wird super, bis jetzt haben 60 Voranmeldungen, morgen Abend schalte ich die Voranmeldung ab. Bei dem Wetter erwarte ich noch 20 Nachmeldungen und dann haben wir doch wieder eine bunte Truppe zusammen, die durch unsere wunderschöne Landschaft radelt. Bis Samstag!

24.03.2019 HaLaRa Flensburg-Hamburg

Das war eine schöne Tour. In Erinnerung an den kürzlich verstorbenen Radsportfreund Burkhard Sielaff, sind heute 10 Radler von Flensburg nach Hamburg gefahren. Über Husum, Wesselburen, Brunsbüttel und Elmshorn ging es nach Wedel und zur Hamburger Stadtgrenze - 235 km. Gestartet sind 5 RSGer, 2 Audaxer, 2 Endspurtler und der vereinslose Andreas. Meik und Björn sind in Wesselburen Richtung Nortorf abgebogen, Andrea hat uns 100 km von Büsum nach Elmshorn begleitet. Geile Tour und eine Super-Truppe. Sehr geil! Gutes Wetter, aber frisch und ein strammer Westwind. Was für ein Tag auf dem Rad! Burkhard wäre stolz gewesen. Alle Bilder des Tages

11.03.2019 Traurig

Wir trauern um einen großen Radsportfreund!
Mach es gut, Burkhard!
In Erinnerung an Burkhard Sielaff planen Gerald und Bernd die HaLaRa-Tour Flensburg-Hamburg am 24. März. Start um 9.00 Uhr am Bahnhof in Flensburg. Wir fahren im Brevet-Modus über Husum und Brunsbüttel, ca. 240 km nach Hamburg. Mitfahren kann Jeder. Den Track gibt es per Mail über Bernd.

 

07.02.2019 RSG-Jahreshauptversammlung

Von der illustren und kurzweiligen RSG-Hauptversammlung gibt es einige Neuigkeiten zu vermelden. Nach 10 Jahren als Stv. Vorsitzender hat Manfred Richter jetzt aufgehört - vielen Dank für die schöne und erfolgreiche Zeit, Manfred!!!!! Die Versammlung wählte Jessica Große zur neuen Stv. Vorsitzenden. Auf gute und freudige Zusammenarbeit, Jessica!!! Zur Entlastung von Andrea und Bernd übernimmt Astrid Stahmer die Geschäftsstelle und Mitgliederverwaltung. Zu neuen Kassenprüfern wurden Thomas Rehbein und Eckhard Driessen gewählt. Schatzmeisterin und Vorstand wurden natürlich entlastet, ebenso einstimmig wie der Haushalt von den anwesenden 23 Mitgliedern verabschiedet wurde. Game on!

01.02.2019 Anmeldung für unsere 24 Stunden startet jetzt

DREI - ZWEI - EINS - START

25.01.2019 Noch eine Woche bis zum Anmeldestart

Die Anmeldung für unseren berühmten 24-Stunden-Radmarathon beginnt am 01. Februar um 8.00 Uhr. Das Teilnehmerfeld ist limitiert auf 200 Einzelfahrer. Seid dabei und freut euch auf eine einzigartige Veranstaltung!

23.01.2019 Die Anmeldung für 333 startet auch

Bevor die Anmeldung für die 24 Stunden beginnt, wollen wir auch die Anmeldung für unseren Kreis-Brevet CIRQUIT 333 auf den Weg bringen. Ab sofort könnt ihr euch registrieren für eine 333 km lange wunderschöne Tour rund an der Grenze unseres Kreises Rendsburg-Eckernförde, eine Woche vor unserer Bike Challenge Mittelholstein am 25. Mai 2019.

21.01.2019 Anmeldung eröffnet

Die Anmeldung für unseren Fischbrötchen-Brevet ist eröffnet. Wir freuen uns auf viele Marathonfahrer bei bestem Radlerwetter am 30. März. Game on!

20.01.2019 Kaffeeklatsch in Schleswig

In Schleswig fand heute der traditionelle RTF-Kaffeeklatsch des Radsportverbandes statt. Ehrungen bei Kaffee, Kuchen und Gesprächen. Bei der Vereinswertung belegte die RSG wie im letzten Jahr den 5. Platz. (Nur) Fünf RSGer erhielten in diesem Jahr das Finisher-Trikot des BDR Radmarathon-Cup Deutschlands. Glückwunsch an Meik, Karsten, Rolf, Andrea und Bernd.

17.01.2019 Meilensteine Bike Challenge

Der Grafiker Darko Zebic, genannt Gabriel, der schon unsere Kuh "Alma" zeichnete, hat jetzt eine Grafik für die Bike Challenge erstellt. Dabei bezeichnet er sich als "Die Hand von Bernd" :-) Ich komme immer mit Ideen und er setzt sie um - interessant, dass immer das dabei heraus kommt, was ich mir so vorgestellt habe; besser natürlich. Und das alles online, denn Darko kommt aus Serbien. Er hat lange Jahre in Neumünster gelebt und spricht sehr gut deutsch.
Ich habe eine Skizze erstellt, wie ich mir das vorstelle. Darko meinte "Du brauchst mich gar nicht". Hahaha, nett gemeint. Es stellte unsere Gegend dar, in der wir leben und Rad fahren, Mittelholstein zwischen Kiel (Fernsehturm), Rendsburg (Hochbrücke) und Neumünster (Wasserturm) mit dem Kanal als "natürliche Grenze". Dann unsere Fahrradgruppe. Wer fährt wohl vorweg? Weißer Helm, weiße Schuhe, keine Handschuhe und orangene Brille... Haha, nicht schwer. Natürlich durfte in unserer Fahrradgruppe "Stolle" nicht fehlen, sind wir beide doch Holstein-Fans, der Storch gehört auf ein Hochrad. Alma, wenn schon, denn schon, aber jetzt in schwarz/bunt. Der Schwan, bekanntes Wappentier aus unserer Region und das Hühnchen auf dem Dreirad hechelt hinterher. Und das alles vor unserer Mittelpunkt-Skulptur. Dazu eine Spezial-Schrift. Fertig!!! (Wenn`s mal so einfach gewesen wäre :-))
OK, jetzt kann das losgehen. Die ganz neue Strecke ist fertig, die Depots stehen und die Veranstaltung ist angelegt. Ab März beginnt die Voranmeldung. Heute sind die Flyer gekommen, die werden jetzt großzügig verteilt. Vorfreude!

07.01.2019 Einladung zur JHV

Hiermit lädt der Vorstand alle Vereinsmitglieder zur Hauptversammlung 2019 ein, die am 07. Februar um 19.00 Uhr im "Alten Landkrug" in Nortorf stattfindet. Die Tagesordnung ist allen Mitgliedern per E-Mail zugegangen.

01.01.2019 Ein guter Start

Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Fans der RSG ein tolles und gesundes 2019. Wir hatten heute einen Superstart ins neue Jahr. Um 12 nach 12 (also um 12.00 Uhr) trafen sich 8 RSGer zu einer ersten Runde am ersten Tag. Es war ganz schön pustig und zuweilen feucht. Aber was soll`s, Termin ist Termin. Anschließend ging es noch zu Schmidts zu Kaffee und Kuchen. Wunderbar, so kann das weiter gehen...

Alle Nachrichten des zweiten Halbjahres 2018

Alle Nachrichten des ersten Halbjahres 2018

Alle Nachrichten des zweiten Halbjahres 2017

Alle Nachrichten des ersten Halbjahres 2017

Teile unsere Beiträge auf...

Der Radsportverein vom geographischen Mittelpunkt Schleswig-Holsteins

Rad+Sport+Gemeinschaft Mittelpunkt Nortorf v. 2005 e.V.

Diese Website wurde 2017 ganz neu erstellt. Alle Informationen über die RSG der Jahre 2005 bis 2016 sind momentan auf www.rsg-mittelpunkt.de zu finden.