Was steht als nächstes an...

Alle Nachrichten...

Du hast eine Frage?

Quick

Der schnelle Link...



Termine 2022:  12.03. Brevet Flensburg-Hamburg - 26.03. Fischbrötchen-Brevet
02.04. Stör-Kanal-Brevet - 07.05. Brevet Dithmarschen 360°
08.05 Sternfahrt nach Nortorf - 21.05. CIRQUIT 333


Neueste Nachrichten der RSG Mittelpunkt Nortorf

21.09.2022 RSG-Radtreff #17

Da die Chefin am letzten Mittwoch Geburtstag hatte und mit dem Chef einen Fahrradausflug im Lübeckschen machte, und alle anderen auch Entschuldigen hatten, fiel der Radtreff am 14. aus. Heute waren wir zu viert am Marktplatz. Wie man an diesem Foto sieht, hat es irgendwo geregnet, aber wir sind trocken geblieben. Um 19.15 Uhr geht die Sonne schon unter. Zum Glück hatten alle Licht mit, der Rest wurde im Dunkeln gefahren. In Loop ist Matthias nach Einfeld abgebogen, Tim-Luca in Krogaspe zu Hause, Bernd hat Stephan noch bis Gnutz begleitet, wo er nach Aukrup abbog und Bernd nach Nortorf radelte. 57 km Rundtour am Mittwoch-Abend - herrlich! Nächste Woche zum letzten Mal Sommer-Radtreff. Allerdings können sich einige auch vorstellen, auf Winterräder umzusteigen und bei akzeptablem Wetter weiterzufahren...

10.09.2022 Kiel-Brevet mit 2 RSGern

Da der Chef am Nachmittag noch einen Termin hatte und der Track an Nortorf vorbei führte, ist er schon um 5 Uhr auf die Strecke gegangen - bei Regen, und dunkel war es natürlich auch. Der Regen hörte bald auf und pünktlich um 8 Uhr war er dann nach 73 km in Kiel angekommen, wo er Meik noch als einzigen RSGer traf. Leider waren insgesamt nur knapp 20 Starter dabei - ziemlich wenig. Meik und Bernd fuhren in der ersten Gruppe mit, ein kleiner Abstecher auf den Aschberg musste wohl sein. Der Radclub Kiel hatte an der Fähre Sehestedt einen Verpflegungspunkt eingerichtet - sehr schön. Meik nutzte die Pause, um zu Hause sein Rad zu wechseln, vom "Winterrad" auf seinen Racer. Hätte er nicht machen sollen, und schon gar nicht an seinem Racer in der Woche zuvor das Laufrad auf Schlauchreifen zu wechseln. Ein Regenschauer in Felde reicht, um klitschnass zu werden, in Wrohe hatte Meik dann Platten - irreparabel. Also fuhr Bernd die letzten Kilometer nach Nortorf, holte sein Auto, Meik "pumpte" sich nach Krähenberg, wo er wieder aufgepickt wurde, schnell nach Sehestedt, Laufrad wechseln, wierder auf den Track gebracht und den Rest alleine durchgekämpft. Ja, manchmal hat man eben Pech. Insgesamt aber eine schöne Veranstaltung, die deutlich mehr Teilnehmer verdient hat. Im nächsten Jahr hoffentlich mit mehr RSGern.

07.09.2022 RSG-Radtreff #16

Heute haben wir uns um 18.00 Uhr zu fünft am Marktplatz getroffen. Reimund und Nicolas sind schon mit dem Rad aus Meezen und Sarlhusen angereist, haben sich in Aukrug getroffen und hatten schon ein paar km, ebenso wie Martin aus Einfeld. Also sind wir erst Mal nach Bokel gefahren, dann über Brammer und Bargstedt nach Heinkenborstel. Über Gnutz ging es dann nach Timmaspe und wir wollten noch Ehndorf fahren. Aaaaah, da hat sich der Chef aber etwas verrechnet, zum Glück kennt sich Reimund gut aus und hat den Plattenweg von Prehnsfelde nach Böken genommen. Und der Rest ist dann über Wasbek wieder nach Norden gefahren. Erst Tim-Luca abgeliefert, Bernd dann nach Nortor und Marin nach Einfeld. 20.15 war der Chef nach 60 km zu Hause - und es war dunkel...

06.09.2022 Almabtrieb am 3. Oktober

Jahrelang haben wir den Almabtrieb ausgerichtet, aber seit 2 Jahren macht das jetzt der LTV Kiel-Ost. Na klar sind wir am 3. Oktober dabei, wenn es zur letzten RTF des Nordens auf die Straßen Wagriens geht. Start um 9.00 Uhr in Kiel-Ellerbek. Wir wünschen uns und dem LTV schönes Wetter und eine schöne Veranstaltung.

 

04.09.2022 Letzter NC/DC der Saison bei St. Pauli

Letzter NordCup Radmarathon der Saison beim FC St. Pauli - sehr gute Veranstaltung für über 150 Marathonis und 7 RSGer. Schöne Strecke bei schönem Wetter. Was für ein Finale. Finisher muss ich noch mal nachzählen, aber StefanU und der Chef sind auf alle Fälle Superfinisher - und Stefan ist der erste Deutschland-Cup-Superfinisher der RSG!

31.08.2022 RSG-Radtreff #15

Heute zu sechst um 18.00 Uhr am Marktplatz. Die Kunst der Tourenplanung besteht darin, sowohl die Aukruger als auch die Einfelder auf den Heimweg zu bringen und natürlich nie eine Tour doppelt zu fahren. Geschafft, heute war Stafstedt unser westlichster Punkt. Schöne entspannte Runde. Morgen ist der meteorologische Herbstanfang, das merkt man schon, um kurz nach 8 geht die Sonne unter und es waren nur noch 13 Grad. Aber über diesen Sommer kann sich nun wirklich keiner beschweren. Noch 4 Mal Radtreff in diesem Jahr und dann ist die Saison zu Ende... Aber bis dahin, können wir noch schöne Touren erleben!

20.08.2022 Umzug

Gestern und heute fand der Umzug mit unserem Radsportkeller statt. Den ersten Raum in der Gemeinschaftsschule mussten wir im letzten Jahr schon räumen und den zweiten Raum sollten wir zum neuen Schuljahr nach 13 Jahren räumen. Dank des Einsatzes der Nortorfer Politik, ist es gelungen, dass wir einen anderen Raum in der Schule erhalten konnten. So stand "nur" ein Umzug innerhalb des Hauses auf dem Programm. Dank an alle die dazu beigetragen haben und Danke an unsere Mitglieder, die beim Umzug geholfen haben!

24.08.2022 RSG-Radtreff #14

Heute haben wir uns zu neunt um 18.00 Uhr am Marktplatz getroffen. Schöne Runde über Ziegelberg, Brammer, Bokel, Warder, Sören, Hoffeld und Loop. 60 km. Aber langsam wird es düster gegen 20 Uhr. Beim nächsten Mal schon Licht mitnehmen...

21.08.2022 Track Check Halbmarathon Challenge Mittelholstein

Im nächsten Jahr wollen wir Mal wieder eine richtige RTF in Nortorf machen. Und es gibt eine neue Strecke, die euch der Chef in diesem Video erklärt, denn er ist den Halbmarathon (100 km) heute mit der Chefin abgefahren. Freut euch drauf...

14.08.2022 NordCup und Deutschland-Cup in Rendsburg

Wobei Rendsburg nicht ganz richtig ist, denn der RBC hat sein Quartier in Kropp aufgeschlagen. Start und Ziel und alle Depots in Kropp. Wir haben, na klar, ne Sternfahrt draus gemacht. Da es sehr warm werden sollte, sind wir schon um 6.30 in Nortorf zu acht gestartet, über Breiholz und hinter Meggerdorf ging es auf die Strecke. Das Depot war super ausgestattet, (mit Frikadellenbrötchen, Kuchen und allerlei belegten Broten) lecker, lecker. Nach 60 km hatten StefanZ einen kapitalen Schaden. Ich hatte das Riesenloch, indem auch ein Kind verschwinden könnte, noch angezeigt, Meik kam gerade noch drumrum und Stefan ist durch. Da uns der Schaden auch weiter verfolgte, war das Ergebnis: 2 Reifen, 6 Schläuche und zahlreiche Kartuschen... Passiert, Hauptsache nicht mehr passiert. Vier Mal Depot und dann ging es über Rendsburg wieder nach Hause. Und dann wurde es doch nicht so warm wie angekündigt, aber insgesamt waren wir natürlich auch (mit den ganzen Pannen) eine Stunde früher zu Hause...

10.08.2022 RSG-Radtreff #13

Zu sechst sind wir heute unterwegs gewesen und mit einem Novum! Matthias und Nikolas von letzter Woche waren auch wieder dabei, aber Tim-Luca hat seine beiden Kumpels Mats und Jonathan mitgebracht. Wir hatten also 3 Junioren mit 14-15 Jahren dabei. Ich hab die mal angetestet zwischen Arpsdorf und Padenstedt, da haben die mich fertig gemacht :-) Die drei fahren oft und viel zusammen, hoffentlich bleiben die Jungs bei uns dabei. Nächste Woche wieder?

Weitere Nachrichten unter NEWS



Teile unsere Beiträge auf...

Der Radsportverein vom geographischen Mittelpunkt Schleswig-Holsteins

Rad+Sport+Gemeinschaft Mittelpunkt Nortorf v. 2005 e.V.

Diese Website wurde 2017 ganz neu erstellt. Alle Informationen über die RSG der Jahre 2005 bis 2016 sind momentan auf www.rsg-mittelpunkt.de zu finden.