Was steht als nächstes an...

Alle Nachrichten...

Du hast eine Frage?

Quick

Der schnelle Link...



Termine 2022:  12.03. Brevet Flensburg-Hamburg - 26.03. Fischbrötchen-Brevet
02.04. Stör-Kanal-Brevet - 07.05. Brevet Dithmarschen 360°
08.05 Sternfahrt nach Nortorf - 21.05. CIRQUIT 333


Neueste Nachrichten der RSG Mittelpunkt Nortorf

15.06.2022 RSG Radtreff #10

Heute zu viert unterwegs. Stefan und Stefan, Bernd und als Gast Reimund Mende, ein Radsportkollege aus früheren Tagen und durch Zufall als Freund von Stefan und Stephan wieder aufgetaucht. Reimund kommt aus Meezen und hatte die weiteste Anfahrt. So sind wir dann erst mal rund um Bordesholm gefahren, haben Tim-Luca noch ein Trikot nach Krogaspe gebracht und sind dann über Wasbek nach Aukrug gefahren. Stefan und Stephan waren dann zu Hause, Reimund ist links abgebogen nach Meezen und Bernd rechts nach Nortorf. Herrliche Abendrunde!

12.06.2022 NordCup in Oldesloe

Wir haben uns in Neumünster zur Sternfahrt nach Oldesloe verabredet - und so gut wie alle wollen mit dem Rad anreisen. Sogar Björn aus Dänisch-Nienhof und René aus Pratjau - da musste der Chef gegenhalten. Also um halb sechs los und 50 km über Grevenkrug nach Neumünster. Dabei waren wie erwähnt Björn, René und Bernd, Meik, Dirk, Günter, StefanZ und Stephan aus Aukrug und Hubertus hat uns ein paar Kilometer begleitet. Rolf und Peter sind noch krank und StefanU war zur gleichen Zeit zum Deutschland-Cup in Altwarmbüchen. Um halb acht dann Treffen und Start in Neumünster, nach Oldesloe. Die Tour war so angelegt, dass man immer wieder zum Zentraldepot auf den Klingberg musste - wir drei Mal und dann ging es wieder Richtung Heimat. So hatten am Ende die meisten über 300 aufm Tacho, die Aukruger 260. Herrliche Tour mit den Jungs mit viel Sonne und viel Wind...

29.05.2022 3 RSGer in Bielefeld

Bernd sollte in offizieller Mission dort sein, Stefan möchte gerne Superfinisher von Radmarathon-Cup Deutschland werden und Björn wollte mal Berge fahren. Also, auf nach Bielefeld. Stefan ist schon am Samstag angereist, Bernd und Björn sind morgens um 3 Uhr gestartet. Um 7 standen standen dann 3 RSGer neben nur 90 anderen Marathonis am Start. Ja, es sollte auf alle Fälle nass werden - wurde es auch und kalt und windig und bergig. Alles in allem und mit 3.500 hm ein herausfordender Marathon. Aber eine schöne Strecke zwischen dem Hermanns-Denkmal im Teuto und dem Kaiser-Wilhelm-Denkmal im Wiehengebirge, dort wo die Weser den auch "Deich" genannten Gebirgszug durchbricht. Und eine Klasse-Organisation, auch bei dem Kack-Wetter eine Top-Veranstaltung. Um 22.30 Uhr waren wir wieder zu Hause...

21.05.2022 333 mit viel Wasser und viel Wind

Heute stand unser Kreis-Brevet auf dem Programm , 333 km rund um unseren schönen Kreis Rendsburg-Eckernförde. Insgesamt nur 15 Starter, 10 haben sich von der Wettervorhersage abhalten lassen. War aber gar nicht so schlimm, wenn man entsprechend gekleidet war. Dazu kam echter Porno-Wind. Im Hauptfeld waren 11 Leute, davon 8 RSGer. Hat alles prima geklappt, immer wieder eine herrliche Tour. Und Andrea hat uns hinterher prima verpflegt!!!

18.05.2022 RSG-Radtreff #7

Heute zu viert beim 7. Radtreff der Saison. Neben Reiner, Martin und Bernd war der Jürgen mal wieder dabei. So konnten wir ihn bis nach Hause begleiten und sind immerhin eine Stunde gemeinsam Rad gefahren. Almabtrieb inclusive. Dann ging es Richtung Neumünster und Bernd fuhr den Rest alleine nach Nortorf. Warm war es und dafür sollen heute Nacht die Gewitter kommen. Hauptsache am Samstag trocken...

14.05.2022 Dithmarscher Landeszeitung

Redakteur Wolfgang Ehlers von der Dithmarscher Landeszeitung hat das Thema rund um unseren Brevet Dithmarschen 360° aufgegriffen und einen schönen Artikel daraus gemacht. In der doppelsinnigen Überschrift geht er auch auf unsere Unterstützung ein, die Tour als Brevet ins Leben zu rufen. Hauptanteil nimmt Günter ein, der ja schon mit Rad angereist und auch wieder nach Kiel gefahren ist ...

11.05.2022 RSG-Radtreff #6

RSG-Radtreff #6 mit 6 Startern. Zum ersten Mal in diesem Jahr Inge dabei, na klar dann auch Reiner und Martin haben sie aus Einfeld mitgebracht. Dazu Stefan, Junior Tim-Luca und Bernd. Dieses Mal ging es zunächst nach Westen, mit Stafstedt als Wendepunkt. Da die Neumünsteraner und Aukruger ja immer mit dem Rad kommen, bringen wir sie zum Abschluss auch gen Heimat. Und zum Schluss hat Bernd doch noch ein paar Tropfen abbekommen...

08.05.2022 Sternfahrt lockt viele Radfahrer

Hach, war das schön. Beste Stimmung, beste Bedingungen, bestes Wetter, beste Location. Über 130 Radfahrer fanden den Weg an den Borgdorfer See zum Campingplatz BUM, wo uns Chef Kurt mit seiner Crew bestens verpflegte. Andrea und Bernd machten die Registration und Rolf die Fotos. Auch von uns waren zwei Gruppen unterwegs, die Kieler mit Björn, Carsten und Dirk und die "Nortorfer" mit Stefan, Stephan, Reiner und Inge. Dazu kamen noch Günter und Gabi, die gleich einen Urlaub in Nortorf drangehangen haben, der wieder genesene Alexander, Hubertus und Mareille. Die Resonanz war prächtig, die meisten Vereine freuten sich, dass sie mal mit einer Gruppenfahrt ein Ziel hatten. Für uns ist das ja normal, da wir viele Sternfahrten machen. Wir sollen das also unbedingt im nächsten Jahr wiederholen. Dann machen wir das...

07.05.2022 Dithmarschen ist umrundet

40 Starter hatten wir am Samstag zu unserem ersten Dithmarschen-Brevet, davon sind 33 um 8 Uhr in Büsum gestartet. Nach einem Gruppenfoto auf dem Deich ging es immer am Wasser entlang, rechts rum um Dithmarschen. Dithmarschen ist ja quasi eine Insel, erst an der Nordseeküste, dann an der Eider, am Nord-Ostsee-Kanal, an der Elbe und zum Schluss wieder an der Nordseeküste entlang. Wir hatten schon strammen Wind, gerade zum Schluss, und ein paar Tropfen haben wir auch abbekommen. Von uns waren Stefan, René, Björn, Bernd und Günter dabei, wobei Günter den Vogel abgeschossen hat, denn er ist um Mitternacht in Kronshagen losgefahren, hatte um 8 in Büsum dann schon 160 km, ist bis Hohner Fähre mitgefahren und dann wieder Richtung Kiel - 305 km sind zusammen gekommen. Mit der Premiere waren alle zufrieden, so dass wir die Veranstaltung im nächsten Jahr wiederholen wollen. Dicken Dank an Ideengeber Jörg Borwieck und dem TSV Büsum, die uns sehr gut unterstützt haben. Am TSV-Sportcasino gab es morgens Kaffee und Toiletten, nach der Tour konnten wir duschen und es wurde für uns gegrillt. 

05.05.2022 Ein aufregendes Wochenende...

... steht uns bevor! Samstag um 8.00 Uhr startet unser neuer Brevet in Büsum, Dithmarschen 360°, ein mal 200 km rund um Dithmarschen. Aktuell haben 38 StarterInnen gemeldet, 3 davon starten im Streckenverlauf und 4 Sternfahrer aus Busdorf haben wir auch. Das Wetter für Samstag sieht ganz gut aus, morgens ist es noch bedeckt, aber schon gegen Mittag kommt die Sonne raus.
Am Sonntag sind wir dann Gastgeber für die LV-Sternfahrt nach Borgdorf-Seedorf, die auch zum NordCup zählt. Hier haben wir aktuell 110 Anmeldungen. In Borgdorf erwartet uns auf dem Campingplatz direkt am See eine tolle Location. Es gibt Kaffee, Kuchen, Bratwurst und Fleisch im Brötchen. Sonntag soll durchgängig die Sonne scheinen, vllt gibt es ja noch ein paar Kurzentschlossene. Wir freuen uns auf euch...

Weitere Nachrichten unter NEWS



Teile unsere Beiträge auf...

Der Radsportverein vom geographischen Mittelpunkt Schleswig-Holsteins

Rad+Sport+Gemeinschaft Mittelpunkt Nortorf v. 2005 e.V.

Diese Website wurde 2017 ganz neu erstellt. Alle Informationen über die RSG der Jahre 2005 bis 2016 sind momentan auf www.rsg-mittelpunkt.de zu finden.